Algorithmen und Datenstrukturen (Info II)

 

Prof. Dr. Stefan Näher

Vorlesung im Grundstudium über 4 SWS mit Übungen über 2 SWS

Inhalt

Das Thema "Algorithmen und Datenstrukturen" stellt ein grundlegendes Gebiet der Informatik dar. Es beschäftigt sich mit der Frage, wie bestimmte Probleme durch einen Computer effizient, d. h. in möglichst kurzer Zeit oder mit möglichst wenig Speicherplatz oder auch (bei Parallelrechnern) mit möglichst wenigen Prozessoren gelöst werden können. Die Effizienz eines Algorithmus hängt dabei fast immer davon ab, wie die zu bearbeitenden Daten im Speicher des Rechners abgelegt sind, d. h. welche Datenstrukturen verwendet werden.
Die Vorlesung beschäftigt sich mit den mathematischen Grundlagen zur Entwicklung und Analyse von Algorithmen, stellt typische algorithmische Probleme vor und zeigt die wichtigsten Vorgehensweisen bei der Lösung dieser Probleme.

Vorlesung:
 
Mittwoch 
Donnerstag
08 - 10 Uhr
12 - 14 Uhr
HS 4 (Campus I)
HS 4 (Campus I)
Übung: (O. Zlotowski) Donnerstag  14 - 16 Uhr HS 12 (Campus II)






Übungsblätter

1. Übungsblatt
2. Übungsblatt, Aufgabe-2.1, Aufgabe-2.2
3. Übungsblatt
4. Übungsblatt
5. Übungsblatt
6. Übungsblatt
7. Übungsblatt
8. Übungsblatt
9. Übungsblatt

 

Literatur

Cormen, Leiserson,  Rivest:
Introduction to Algorithms, MIT Press 1990, ISBN 0-262-03141-8

Mehlhorn:
Effiziente Algorithmen
Teubner Studienbücher 1977, ISBN 3-519-02343-1

Fleischer:
Datenstrukturen und Algorithmen
Online-Skript auf http://www.informatik.uni-trier.de/Courses
 


Last modified on 2006-07-13 by Maria Gindorf.